Weltweite Standortüberwachung: Mit Handydaten gegen das Virus

Mit Standortüberwachung wollen Regierungen Kontakte zu Infizierten nachweisen können. Auch in Österreich wurde Tracking via Funkzellenabfragen erwogen...
. .
Veröffentlicht von: DerStandard.at - Thursday, 26 March
Share |