Werbung: Korrak-Bezirksblätter-Leserreise nach Odessa

Odessa, die bedeutendste Hafenstadt der Ukraine, gilt als das „St. Petersburg des Schwarzen Meeres“. Die Kulturreise vom 15. bis 22. September 2018 beginnt mit einem Nachmittagsflug von Wien über Kiew nach Odessa.

Stadt, Fluss und Meer

Nach einem Abendessen in einem gemütlichen Restaurant am Meer steht am nächsten Tag eine Odessa-Stadtbesichtigung mit Opernbesuch auf dem Programm. Am Montag folgt eine Fahrt durch grüne Landschaften entlang des Schwarzen Meeres in Richtung Donaudelta, das am Dienstag per Boot genauer erkundet wird. Am Mittwoch stehen Odessas Katakomben im Mittelpunkt. Der Donnerstag bietet Zeit zur freien Verfügung. Am Freitag wird eine Schiffsfahrt im Schwarzen Meer geboten. Am Samstag vor dem Rückflug gibt es noch geführte Stadtrundgänge durch die Viertel „Privoz“ und „Moldavanka“.

Dreimal in die Oper

Im Arrangementpreis sind neben Flug, Bus, Reiseleitung und Halbpension drei Opernkarten sowie Eintritte, Führungen, Schiffsfahrten und Ausflüge inkludiert. Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer: 1.495 Euro. Einbettzimmerzuschlag: 247 Euro. Anmeldeschluss ist am Montag, 10. Juli 2018. Die Reisebüro-Eigentümerin Evelyn Korrak wird die Leserreise persönlich begleiten.

Übernachtung im Vier-Stern-Hotel

Das historische Vier-Stern-Hotel „Londonskaja“ in Odessa im klassischen Stil ist rund sechs Gehminuten vom Strand entfernt und liegt nur zehn Gehminuten von der Deribasovskaja Straße und der Potemkinschen Treppe entfernt und bietet einen herrlichen Blick auf das...
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Friday, 20 July
Share |