Wie schnell bekommt der ORF "seinen" Player?

Der Kanzlerbeauftragter für Medien, Gerald Fleischmann, ist "zuversichtlich, dass es heuer noch knusprig wird". Gemeint ist die digitale Plattform für den ORF. Alexander Wrabetz hält es für "nicht möglich, einen österreichischen Player zu verordnen"....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Schlagzeilen - Friday, 25 September
Share |