Wiener Althan Quartier: Terrassen statt 126-Meter-Hochhaus

Die Neugestaltung des Areals über dem Franz-Josefs-Bahnhof wird an ihrer höchsten Stelle 58 Meter hoch sein - und damit deutlich niedriger als von Anrainern befürchtet. Der geplante Hochpark kommt ebenso wie zwei Durchquerungen, die eine schnelle Anbindung an Donaukanal und U4 ermöglichen sollen....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Panorama - Thursday, 14 June
Share |