Wiener FPÖ will eigene Corona-Teststraßen für Schulen

Die Wiener FPÖ ortet „Corona-Chaos“ an Wiens Schulen und verlangt eigene Teststraßen für Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler. Außerdem hat nicht-amtsführender FPÖ-Stadtrat Maximilian Krauss heute, Montag, bei einer Pressekonferenz die Einrichtung eines Krisenstabs und die Erstellung von Notfallplänen für den Schulbetrieb in Corona-Zeiten gefordert. Ziel sei die Verhinderung eines allgemeinen „Schul-Lockdowns“, so Krauss....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - Monday, 21 September
Share |