Wifo: Tourismuseinnahmen im Mai und Juni um 70 Prozent unter Vorjahr

In der Sommervorsaison (Mai und Juni), die sonst gut

ein Viertel zu den Saisonnächtigungen beiträgt, sind die

Gästeankünfte und Übernachtungen massiv eingebrochen. Damit lagen

auch die Einnahmen im Tourismus mit 1,20 Mrd. Euro um 70 Prozent

unter dem Vorjahr. Besonders stark betroffen sind Wien, Tirol und

Salzburg.Insgesamt......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 13 August
Share |