Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche

WASHINGTON (dpa-AFX) - Rund eine Woche nach der Erstürmung des US-Kapitols ergreift nun auch Youtube als letzte große Internetplattform schärfere Maßnahmen gegen das Konto des amtierenden Präsidenten Donald Trump. Angesichts von "Bedenken ob des anhaltenden Gewaltpotenzials" seien neue Inhalte auf Trumps Kanal entfernt worden, teilte die......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 3 days ago
Share |