Zahlreiche Besucher beim Mobilitätstag

STEYR.

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher kamen zum 11. Mobilitätstag auf den Steyrer Stadtplatz und informierten sich über umweltfreundliche Verkehrsmittel. Der Oberösterreichische Verkehrsverbund (OÖVV), die ÖBB, der Postbus (ein Unternehmen der ÖBB), die Stadtbetriebe Steyr (SBS), der ÖAMTC, die Firma E-mobility und die Energie AG stellten dabei ihre Fahrzeuge sowie ihre Transportkonzepte vor.

Zu den Publikumsmagneten zählte das Glücksrad der SBS. Spannend wurde es beim Bus-Pulling. Ein Linienbus der SBS mit einem Gewicht von 9,8 Tonnen musste 20 Meter weit gezogen werden. Den Sieg holte sich dabei die die Mannschaft Rotes Kreuz, gefolgt von der Sozialistischen Jugend und dem Team der Steyrer Politiker....
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Sunday, 24 September
Share |