Ziegenbock den Hals aufgeschnitten: Polizei sucht Tierquäler

Am Bruckerberg fand eine Spaziergängerin den toten Ziegenbock. Der Täter dürfte das Tier lebend in das Waldstück gebracht, getötet und dann einen Abhang hinuntergeworfen haben....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Panorama - Wednesday, 17 April
Share |