Zwei Todesopfer bei Crash von Pkw mit Zug im Burgenland

Für die 73-jährige Lenkerin des Wagens aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung kam jede Hilfe zu spät, sie starb an der Unfallstelle. Ihr 79-jähriger Mann, der sich als Beifahrer im Auto befand, erlag seinen Verletzungen später im Krankenhaus....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Österreich & die Welt - Wednesday, 23 September
Share |